shim shim shim shim shim
Ecke Oben links Schatten oben Schatten oben Schatten oben Ecke Oben rechts
Schatten links shim shim shim Schatten links
shim shim
shim
Ulrike Bleicher
shim

Heilpraktikerin
shim
Ulrike Bleicher
shim shim shim

Eichenplätzchen 10
51399 Burscheid

Tel.: 02174 - 892616

Logo Freie Heilpraktiker e. V.
Mitglied im
Freie Heilpraktiker e.V.

shim shim

Heilverfahren - Diagnostik

Klassische Homöopathie | Bowen-Therapie | Reiki | Wirbel- und Gelenktherapie nach Dorn und Breuß | Ohr-Akupunktur | Bioresonanz / Schwingungsmedizin | Energetische Rückenbegradigung |

   

Klassische Homöopathie

Homöopathie ist keine Zauberei, auch wenn sie auf scheinbar wundersame Weise helfen kann.

Krankheiten befallen uns nicht zufällig. Jede Erkrankung hat eine Ursache, die uns aber in den meisten Fällen nicht bewusst ist.

Ziel der Homöopathie ist es, die Wurzeln der Krankheit freizulegen und die Ursache zu behandeln. Dadurch wird eine Heilung erst möglich.

Während des Behandlungsgesprächs wird versucht, das Krankheitsbild in seiner Gesamtheit zu erfassen. Dabei können insbesondere Aspekte von Bedeutung sein, die aus Ihrer Sicht zunächst in keinem Bezug zu den Beschwerden stehen bzw. Ihnen unwichtig oder nebensächlich erscheinen. Besonderer Wert wird auf eigentümliche individuelle Symptome gelegt wie: Erwachen immer um zwei Uhr nachts, starke Halsschmerzen bessern sich durch das Schlucken von fester Nahrung, Schwitzen nur an den Augenbrauen, Nießattacken nach dem Abendessen, Ausschlag nur auf einer Gesichtshälfte; Weinen, wenn man Musik hört; Gefühl einer rollenden Kugel im Kopf, um nur einige Beispiele zu nennen.

Wichtig ist dabei die gesamte Lebenssituation und wie diese aus Ihrer  Sichtweise entstanden ist. Es geht darum, wie Sie sich in Ihrer jetzigen Situation  fühlen, wie Sie bestimmte Dinge erleben oder auch, was Sie als belastend empfinden.

Homöopathie ist keine Psychoanalyse.

Es ist ganz sicher nicht das Ziel, Ihnen Dinge zu entlocken, über die Sie nicht reden möchten.

In der Homöopathie geht man davon aus, dass jede Krankheit mit ihren individuellen Symptomen eine bestimmte Ursache hat, z. B.: körperliche oder seelische Verletzungen, schockierende Erlebnisse in der Vergangenheit, Kummer, Leistungsdruck, Überforderung usw.

Homöopathische Mittel können Ihnen helfen, Problematiken und Zusammenhänge bewußt zu machen.

Durch diese Erkenntnis können Sie sich und Ihr Leben verändern und die Krankheit überflüssig machen.Das Ziel ist es, Ihr Bewusstsein zu erweitern, damit Sie die Möglichkeit haben, Lebensfreude und Energie zurückzugewinnen.

Weitere Informationen unter: "Schwerpunkte"

Kosten:

Ich rechne nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker ab.

  • Erstgespräch (Anamnese): 40,- bis 160,- € (abhängig von der Dauer / ca. 40 € je halbe Stunde gemäß GebüH)
  • Beratungen in der Praxis: (abhängig von der Dauer)16,40 bis 22,- € (bezieht sich auf eine Dauer bis zu ca. 20 min.)
  • Telefonische Beratungen: 8,20 bis 20,50 €

 

 
 
   

Bowen-Therapie

Hierbei handelt es sich um eine aus Australien stammende Behandlungstechnik mit dem Ziel, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren.

Es werden in bestimmten Abfolgen Bewegungen (Moves) an bzw. über  Muskeln / Faszien durchgeführt, um Impulse zu setzen.

Zur Funktionsweise der Bowen-Therapie zitiere ich aus der Patienteninformation des DZBT:

"> der Körper wird angeregt, bestehende Funktionsstörungen der behandelten Gewebe selbst zu regulieren. Außerdem kann die Zirkulation von Blut- und Gewebsflüssigkeit in den behandelten Körperregionen gesteigert werden. Eine besondere Rolle fällt der Funktionsverbesserung der Muskeln und Organe umhüllenden Häute (Faszien) zu. Faszien sind bindegewebige Strukturen, die den gesamten Körperinhalt in verschiedene Einheiten wie Frischhaltefolien umfassen. Sie spielen eine wichtige Rolle für Form und Funktion der von ihnen umhüllten Strukturen....."

Die Behandlung wird normalerweise als sehr angenehm empfunden, und man spürt sehr unmittelbar die wohltuende Wirkung.

Diese Behandlungsform habe ich am Deutschen Zentrum für Bowen-Therapie erlernt.

Weitere Informationen finden Sie unter: "Schwerpunkte".

Informieren Sie sich bitte  über die Homepage: www.isbt-deutschland.de

Kosten pro Behandlung: 30,-  € bis 80,- € je nach Aufwand

 

 
 
   

Reiki

Das Wort bedeutet soviel wie: allumfassende, universelle, alles liebende oder auch göttliche Energie, Lebensenergie, die alles durchdringt.

Hier wird schon deutlich, dass es sich um eine energetische "Arbeit" handelt, mit dem Ziel, Körper, Seele und Geist in Einklang zu bringen.

Bei einer Reiki-Behandlung legt der Behandelnde seine Hände in einer bestimmten Reihenfolge auf verschiedene Körperbereiche. Dies bezeichnet man als "Reiki-Geben".

Für eine Sitzung sollte man sich eine bis eineinhalb Stunden Zeit nehmen.

Kosten pro Sitzung: 60 ,- €  bis 90,- €

 

 
 
   

Wirbel- und Gelenktherapie nach Dorn und Breuß

Die Massage nach Breuß ist eine spezielle Technik, um die Rücken- und Beckenmuskulatur zu lockern und die Wirbelsäule zu "entspannen".

Bei der Wirbelsäulen- und Gelenktherapie nach Dorn können, im Gegensatz zur traditionellen Chiropraktik, Fehlstellungen unter Bewegung behoben werden.

 Kosten pro Behandlung:

  • Massage nach Breuß: 30,- € (ca. 20 min.)
  • Behandlung nach Dorn: je nach Aufwand 30,- bis 60,- €
 
 
   

Ohr-Akupunktur

Die Technik der Ohrakupunktur begründet sich darauf, dass der gesamte Körper des Menschen sich auf dem Ohr abbilden lässt. Es gibt sogenannte Korrespondenzpunkte (vergleichbar mit den Fußreflexzonen).

So gibt es eine entsprechende Stelle für den Magen, die Blase, die Hüfte, Ellbogen usw.

Außerdem finden sich Schmerzpunkte, Anti-Aggressionspunkte, Anti-Depressionspunkte usw.

So können verschiedene Beschwerden über die Ohr-Akupunktur behandelt werden.

Bei einer solchen Behandlung werden nach der Anamnese-Erhebung die relevanten Punkte am Ohr mittels Hautwiderstandsmessung ausgetestet und gegebenenfalls genadelt.

Sollte die Angst vor Nadeln zu groß sein, besteht die Möglichkeit, mit kleinen Magneten zu arbeiten, welche auf den entsprechenden Punkt aufgeklebt werden.

  • Kosten pro Sitzung: (je nach Aufwand) 10,- bis 30,- Euro
 
 
   

Bioresonanz / Schwingungsmedizin

Die Bioresonanz wird sowohl zur Diagnostik als auch zur Behandlung eingesetzt.

In den letzten Jahren ist es auf diesem Gebiet zu rasanten technischen Weiterentwicklungen gekommen.

Ich werde mit ein paar Worten das Grundprinzip erläutern:

Die Schwingungsmedizin geht davon aus, dass alles, also auch unser Körper, aus Schwingung besteht und damit auch eine bestimmte Frequenz haben muss.

Folglich hat also auch eine Krankheit eine bestimmte Schwingung, und die durch die Erkrankung verursachte Frequenzstörung kann gemessen und wieder "harmonisiert"  werden.

Kosten pro Behandlung:

  • je nach Aufwand: 15,- € bis 41,- €
 
 
   

Energetische Rückenbegradigung

Hierbei handelt es sich um eine Methode, bei der der Behandler, ähnlich wie bei Reiki, mit Hilfe der universellen Energie im Bereich des Rückens und Kopfes des Klienten "arbeitet".

Die Kosten für eine Behadlung liegen bei 60,- bis 80,- Euro.

Das Erlernen der Methode plus Behandlung kostet 180,- Euro.

 
 
Impressum | Datenschutzerklärung (Stand 19.03.2018) | Sitemap | www.happy-website.de | login


Heilpraktikerin Ulrike Bleicher
Eichenplätzchen 10, 51399 Burscheid
Telefon
Fax 02174 - 892616
E-Mail aet
http://www.heilpraktikerin-bleicher.de/Heilverfahren---Diagnostik-3.html
shim shim
shim shim shim shim shim
Schatten links Schatten Schatten Schatten Schatten rechts
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung OK